AUFTRAGSKÖPFE

Automatische Auftragsköpfe
- für Punkt- und Raupenauftrag
- für Sprühauftrag
- für kontinuerlichen und intermittierenden Flächenauftrag

Alle Auftragsköpfe sind wahlweise mit einem integrierten Filter oder der QC-Technologie (Quick-Change) lieferbar.

Unsere QC-Auftragsköpfe besitzen spezielle QC-Patronen in welchem die Heizung und der Temperaturfühler integriert sind, sodass der Auftragskopf nicht von der Halterung oder vom Heizschlauch demontiert werden muss,
um eine elektrische Komponente auszutauschen.

Alle Auftragsköpfe sind als einzelwirkende (Luft-Feder) oder in doppelwirkender (Luft-Luft) Ausführung erhältlich.

Auftragsköpfe der Serie GC400

- Baubreite 28 mm
- Fühlersystem Ni 120
- Hydraulikanschluss 9/16"-18 UNF
- Inklusive Präzisionsmodule
- Ausführung Luft/Feder = Luft öffnend/Feder schliessend
- Ausführung Luft/Luft = Luft öffnend/Luft schliessend

Artikel Artikel-Nr. Referenz-Nr. Wettbewerb
GC401-28 Luft/Feder 410'000  
GC401-28 Luft/Luft 410'003  
GC501-28 Luft/Feder 420'000  
GC501-28 Luft/Luft 410'001  

Auftragskopf für das MINI-Modul

Breitschlitzauftragskopf

- Punkt- oder Raupenauftrag
- Modulabstand min. 22 mm
- z.B. 44 Module für eine Breite von 1000 mm