RESIDUR 860/411 HT

PRODUKTEBESCHRIEB
RESIDUR 860/411 HT ist ein lösungsmittelfreies 2-Komponenten Giessharz auf PUR-Basis. Ausgehärtet ergibt RESIDUR 860/411 HT einen gummielastischen Kunststoff.

Dieses Elastomer zeichnet sich durch gute physikalische Eigenschaften aus, welche unter Einwirkung von hoher Wärme über einen längere Zeit beibehalten werden.
Chemische Beständigkeit: Seewasser, Oel, Petrol




VERARBEITUNG
RESIDUR 860/411 HT kann mit der Hand oder dem Rührer verarbeitet werden. Vorzugsweise jedoch mit einer 2-Komponenten Dosier-, Misch- und Giessanlage. Bei Handverarbeitung beträgt die Topfzeit variabel 5 - 40 min; bei Maschinenverarbeitung zwischen 1 und 45 Minuten.


TECHNISCHE DATEN:

RESIDUR 860/411 HT  
Mischungsverhältnis A:B Kompomponente 100 : 26.5 (GT)
Topfzeit (100 gr beim 25°C) Standard 2min 30 sec oder einstellbar von 1 min bis 60 Minuten
Farbe orange, andere Farben auf Wunsch
Spez. Gewicht Komp. A beim 25°C 1.06 gr/cm3
Spez. Gewicht Komp. B bei 25°C 1.21 gr/cm3
Spez. Gewicht gemischt bei 25°C 1..... gr/cm3
Härte Shore A 60
Viskosität Komp. A 3'500 mPa s
Viskosität Komp. B 600 mPa s
Viskosität gemischt ........ m Pa s
Zugfestigkeit DIN 53455 ..... - ........ kp/cm2
Dehnung ......%
Glutbeständigkeit DIN 56459 1 - 2 Gütegrad
Durchschlagsfestigkeit IEC Publ. 93 24 kV/mm
Automotive Fire Classification EU Directive R95/28/EC; US-FMVSS 302
Kriechstromfestigkeit VDE 0303  
Durchgangswiederstand IEC Publ.  
Dielektrizitätskonstante IEC Publ. 250  
Verlustfaktor  
Wärmeableitfähigkeit DIN 52612 W/m °C = 0.23
Temperatur Beständigkeit: 155°C mindestens 10 Tage
Reinigunsmittel Spezialreiniger 750
Lagerung im trockenen bei RT 15 - 25°C